Zum Inhalt springen

Akzeptieren sie die verwendung von cookies, um ein besseres erlebnis auf unserer website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr

Vier neue Ausstellungen

Programm 2023

2023 werden vier neue Ausstellungen im MNHA eröffnet. Im Jahr des 100. Todestags von Edward Steichen ergänzt eine kleine Kabinettausstellung unsere aktuelle Inspired by Steichen-Präsentation: Edward Steichen (1879-1973) – The Artist's View (vom 7. März bis 4. Juni) wird von Erwin Olaf und Hans Op de Beeck kuratiert. Am 27. April wird eine dem luxemburgischen Künstler Arthur Unger gewidmete Retrospektive eröffnet (28. April bis 15. Oktober 2023). Am 11. Mai stellen wir unseren programmatischen Vorschlag für den Europäischen Monats der Fotografie (EMOP) vor, der unter dem Motto Rethinking Identities steht. Schließlich präsentiert das Museum am 27. Juli eine Ausstellung über die Malerei des 18. Jahrhunderts im Großherzogtum Luxemburg.

Die Ausstellung zu Ehren des verstorbenen Künstlers Gast Michels (1954-2013): Movement in colour, form and symbols läuft noch bis zum 26. März. Die Ausstellung Erwin Olaf & Hans Op de Beeck, Inspired by Steichen (bis 11. Juni) überschneidet sich passenderweise mit der EMOP-Biennale, ebenso wie mit der Kabinettausstellung Edward Steichen (1879-1973) – The Artist's View. Weitere Informationen folgen in Kürze.


Zuhause bei Arthur Unger (c) Éric Chenal

Zuhause bei Arthur Unger (c) Éric Chenal