Akzeptieren sie die verwendung von cookies, um ein besseres erlebnis auf unserer website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr

Das MNHA eröffnet wieder am 12. Januar 2021

Kampf gegen COVID-19: neue Maßnahmen

Alle Museen in Luxemburg eröffnen wieder ab dem 11. Januar 2021.

In Folge des Regierungsbeschlusses bezüglich der Maßnahmen zur Bekämpfung des COVID-19 Virus, eröffnen alle Museen wieder ab dem 11. Januar 2021. Gruppenbesuche sowie Gruppenführungen und alle anderen vom Museum organisierten Aktivitäten, die als Versammlungen gelten, werden nun auf insgesamt 10 Personen beschränkt (ausschließlich der Führungskraft), solange ein Abstand von 2 Meter zwischen Personen, die nicht zum selben Haushalt gehören, gewährleistet ist.

Bei jeder Versammlung, die Sitzplätze mit einem Abstand von 2 Meter zwischen Personen, die nicht zum selben Haushalt gehören, ermöglicht, darf jedes Museum bis zu100 Personen empfangen.

Das Tragen des Nasen-Mund-Schutzes (den der Besucher bei sich tragen muss) während des gesamten Museumsbesuchs sowie eine Händedesinfektion am
Eingang jedes Ausstellungsbereiches sind obligatorisch.

Eine vorherige Anmeldung per Telefon oder E-Mail ist für alle Aktivitäten und Gruppenbesuche obligatorisch: T.: +352 479330 - 214 oder E.: email hidden; JavaScript is required