Akzeptieren sie die verwendung von cookies, um ein besseres erlebnis auf unserer website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr
04.03.2016 - 26.06.2016

H. Craig Hanna

Gemälde und Zeichnungen

Seit kurzem bereichert das beeindruckende Gemälde Arrangement of Dancers des zeitgenössischen Malers H. Craig Hanna die Sammlungen des Nationalmuseums für Geschichte und Kunst (MNHA). Das Werk wird dem Publikum des MNHA anlässlich einer umfangreicher musealen Einzelausstellung vorgestellt.

H. Craig Hanna wurde 1967 in den Vereinigten Staaten geboren und lebt in London und Paris. Mit den Augen eines Meisterzeichners und der Eigenart eines Künstlers seiner Zeit wirft er einen neuen Blick auf die Geschichte der europäischen Malerei. Die von ihm entwickelte Maltechnik auf Plexiglas besticht durch ihre Farbeffekte und ergreifende Kompositionen.

Die vielfältigen Themen (Landschaften, menschliche Figuren) und Techniken (Holz- und Plexiglasmalerei, Zeichnung) der rund fünfzig ausgestellten Werke stehen für die Entwicklung des Künstlers über die letzten fünfzehn Jahre. Die Besucher sind eingeladen, eine neue Facette der zeitgenössischen figurativen Malerei zu entdecken.

01 Arrangementof Dancers RVB
02 Craig Hanna 003
03 Motherand Child Chagrin River RVB
04 The White Bed RVB
05 Venus RVB
06 Craig Hanna 001
07 Craig Hanna 002
DSC8912