Zum Inhalt springen

Akzeptieren sie die verwendung von cookies, um ein besseres erlebnis auf unserer website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr
06.10.2017 - 14.01.2018

Creation in Form and Color

Hans Hofmann

Das Nationalmuseum für Geschichte und Kunst zeigt zum ersten Mal in Luxemburg eine Ausstellung eines Hauptrepräsentanten des amerikanischen Abstrakten Expressionismus.


Hans Hofmann ist einer der wichtigsten Künstler und Kunstlehrer der amerikanischen Moderne des 20. Jahrhunderts. 1880 in Weißenburg in Bayern geboren und 1966 in den USA gestorben, verbindet er die Tradition europäischer Malerei der Moderne mit der amerikanischen Nachkriegskunst.


Creation in Form and Color : Hans Hofmann wird von der University of California, Berkeley Art Museum and Pacific Film Archive, in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Bielefeld und dem Nationalmuseum für Geschichte und Kunst Luxemburg organisiert.

Hofmann Indian Summerlow
Hofmann Ecstasylow
Hofmann Goliathlow
Hofmann Castlelow
Hofmann Larklow
Hofmann Scintillating Spacelow
Hofmann Song of the Philomellow
Hofmann Struwel Peterlow
Hofmann Portraitlow