Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um eine bessere Erfahrung auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren sie mehr

Aneignung der Moderne: Hans Hofmann - Michel Majerus von Dr. Friedrich Meschede

    Category:
  • Vortrag
  • Theme:
  • Creation in Form and Color: Hans Hofmann
  •  :
    • 11.01.2018 - 18:30 > 20:00 - DE

Hans Hofmann hat sich als Lehrer viele Malstile zu eigen gemacht und seinen Schülern vermittelt, so gilt er mutmaßlich als „Erfinder" des „Dripping", das Jackson Pollock berühmt machte. Hofmann hat Techniken erfunden, verbunden, experimentiert, ohne eine signifikante Malweise für sich zu erzielen. Hierin liegt ein Phänomen begründet, das Jahre später Michel Majerus für sich entwickelt hat: die Hinwendung zur amerikanischen Abstraktion von de Kooning zu Warhol als „Sampling", wie man es heute mit der Musiksprache bezeichnen würde. Hofmann und Majerus stellen zwei parallel sich entwickelnde Phänomen da, die unabhängig voneinander zu unterschiedlichen Zeiten entstanden sind.