Akzeptieren sie die verwendung von cookies, um ein besseres erlebnis auf unserer website zu gewährleisten ?

Erfahren Sie mehr
Geschichte und Archäologie | 01.10.2019 - 17.07.2020

Die gallo-römische Kultur

Dauer : 2 h 30 min

Die fünf Jahrhunderte römischer Herrschaft gehören zu den glorreichsten Zeiten unserer Geschichte. Belegt wird dies durch die Vielzahl der gefundenen römischen Objekte auf luxemburgischem Territorium. Während des Besuchs der gallo-römischen Sammlung werden viele Themen dazu behandelt: Das Verkehrsnetz (Straßenbau und Raststätten), der römische Vicus mit seinen Thermen, Tempeln und Theater, die Religion, das ländliche Leben (villae rusticae und villae urbanae), Alltagsleben, Gräber und Monumente. Anhand dieser Themen wird die Organisation des römischen Reiches in den Provinzen erklärt.

Bekleidet mit einer römischen Tunicae nach dem Vorbild der jungen Römer, lernen die Schüler die verschiedenen Aspekte des römischen Lebens kennen. Am Ende der Führung lernen sie eine Wachstafel zu benutzen und bekommen eine Einführung zu den römischen Zahlen.

DSC2795
La civil GR2
La civil GR
Civilisation2
Civilisation