Akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies, um eine bessere Erfahrung auf unserer Website zu gewährleisten ?

Erfahren sie mehr

Jean Mich Kopf einer alten Frau

    Category:
  • Renc'Art
  • Führung
  •  :
    • FR - 12:30 - 5 Februar 2019
    • FR - 19:00 - 7 Februar 2019
    • DE - 12:30 - 12 Februar 2019
    • DE - 19:00 - 14 Februar 2019
    • EN - 12:30 - 19 Februar 2019
    • EN - 19:00 - 21 Februar 2019
    • PT - 12:30 - 26 Februar 2019
    • PT - 19:00 - 28 Februar 2019

Der Kopf einer alten Frau von Jean Mich (1871-1932) ist eine Skulptur von großer Ausdruckskraft, mit zahnlosem Mund und einem leeren Blick, der einen nicht unberührt lässt. 1900 auf der Ausstellung in Paris und 1905 auf der Weltausstellung von Lüttich von Jean Mich präsentiert, zeigt diese dekorative Büste den Einfluss der realistischen Schule von Rodin oder Bourdelle auf Mich, der zu der Zeit hauptsächlich in Paris lebte. Entdecken Sie mit diesem ungewöhnlichen Porträt die Arbeitsmethoden und das Talent eines Künstlers aus der Belle Époque, der in Paris und Luxemburg lebte.

Im Rahmen der Sonderausstellung „Jean Mich (1871-1932). Ein luxemburgischer Künstler in Paris"