Das Münzkabinett

Seit Dezember 2015 wird in komplett renovierten Räumen die neue Dauerausstellung der Medaillen- und Münzgeschichte gezeigt, die dem Besucher einen umfassenden Überblick über die Währungsgeschichte Luxemburgs von der Antike bis zur Einführung des Euros bietet. Die wertvollsten Objekte sind durch Videoprojektionen hervorgehoben.

Der Rundgang "Münzbelustigungen" lädt dazu ein, die verschiedenen Themen der Numismatik zu entdecken: Schatzfunde, bedeutende Sammlungen, Münzikonographie, Herstellungswerkzeuge und Prägung, Wechselgeld und Banknoten, Medaillen und Orden 

Ausstellungsräume

Werke der Sammlung